C Schweizer Oktett, 2019

Repertoire 

>> Hier einige Programmbausteine als Beispiel                                  

CH8 _ Der Klassiker

Franz Schubert: Oktett F-Dur D 803

Besetzung: Schweizer Oktett   

CH8 _ in Klangwelten: “Steckbrief Wagner-Debussy”

Richard Wagner: Vorspiel zum 3. Akt aus Lohengrin

Claude Debussy: Petite Suite

Richard Wagner: Siegfried-Idyll

Claude Debussy: Fetes aus: “Nocturnes für grosses Orchester”

Arrangements: Paul Scharf

Besetzung: Schweizer Oktett

CH8 _ in “Lebensstürmen” 

Franz Schubert: Allegro “Lebensstürme”

Franz Schubert: Rondeau

Franz Schubert: Fantasie f-moll

Arrangements: Paul Scharf

Besetzung: Schweizer Oktett

CH8 _ and “Shakespeare” 

Felix Mendelssohn: “Sommernachtstraum”-Ouvertüre

Henry Purcell: Suite aus “The Fairy Queen” für Streicher

Peter Tschaikowsky: “Romeo und Julia”- Konzertouvertüre

Arrangements Mendelssohn und Tschaikowsky: Paul Scharf

Besetzung: Schweizer Oktett

CH8 _ Die Verkannten

Franz Anton Hoffmeister: Konzert für Klarinette, Fagott und Orchester 
in einer Bearbeitung des Schweizer Oktetts
Conradin Kreutzer: Septett in Es-Dur 

Besetzung: Schweizer Oktett

    

CH8 _ Rossini-Mozart- Beethoven 
Gioachino Rossini:
Ouvertüre zu «Der Barbier von Sevilla»
Wolfgang Amadeus Mozart: Hornquintett Es-Dur KV 407
Ludwig van Beethoven: Septett Es-Dur op. 20 

Besetzung: Schweizer Oktett

    

CH8 _ Mit Witz und Leichtigkeit

Gioachino Rossini: Ouvertüre zu «Der Barbier von Sevilla»
Franz Tischhauser: Oktett 1953
Jean Françaix: Octuor 1972 

Besetzung: Schweizer Oktett

    

Das Schweizer Oktett hat ein auf das Ensemble zuge-schnittenes, umfassendes Repertoire arrangiert unter dem Spannungsbogen Klassik, Chanson und Volksmusik. Das Ensemble gestaltet seine Auftritte in sich auffächernden Besetzungen vom Solo bis zum Kammerorchester. 

CH8 _ virtuos: ”Russland und 1001 Nacht”

Peter Tschaikowsky: Romeo und Julia- Konzertouvertüre

Nikolai Rimsky-Korsakov: Scheherazade

Arrangements: Paul Scharf

Besetzung: Schweizer Oktett

CH8 _ à Paris

Chansons und französische Romantik von J. Offenbach, Maurice Ravel, Camille Saint-Saens, Claude Debussy u.a.

Arrangements: Hans Hoerni

Besetzung: Schweizer Oktett

CH8 _ musikantisch: 

Tänze aus Böhmen, die Moldau

Bedrich Smetana: Die Moldau, Josef  Suk: Meditation,

Bedrich Smetana: 2 Polkas,

“Tanz der Komödianten” und “Furiant” aus der Oper:

Die verkaufte Braut

Antonin Dvorak: Largo aus der 9. Sinfonie aus der “Neuen Welt”

Arrangements: Paul Scharf

Besetzung: Schweizer Oktett

CH8 _ Beschwingt im Nonett

Franz Schubert: Sinfonie Nr. 5 B-Dur, 
Arrangement: Florian Walser
Anton Reicha: Nonett in Es-Dur op. 96 

Besetzung: Schweizer Oktett und Flöte
    

CH8 _ Die grossen Klarinettenquintette

Wolfgang Amadeus Mozart:
Klarinettenquintett in A-Dur KV 581
Johannes Brahms: 
Klarinettenquintett in h-Moll op. 115 

Besetzung: Klarinette, 2 Violinen, Viola, Cello

    

CH8 _ Die vier Jahreszeiten

Antonio Vivaldi: Quattro Stagioni
Besetzung: 2 Violinen, Viola, 
Violoncello,

Kontrabass, Cembalo

Fragen Sie uns, wir stellen Ihnen gerne Ihr massgeschneidertes Programm zusammen.