Förderverein Schweizer Oktett

Peter Hübner war nach seinem Bauingenieur-Studium an der ETHZ 10 Jahre als Brückeningenieur in einem Ingenieurbüro tätig. 1981 wechselte er zu den SBB, war u.a. Projektleiter der Neubaustrecke für die S-Bahn Zürich, Stv. Baudirektor und Delegierter Umwelt der SBB AG. 2004 bis 2015 beriet er als Senior Consultant den internationalen Eisenbahnverband UIC in Eisenbahn-Lärmschutzfragen. Musik war und ist ihm immer ein wichtiger Ausgleich, als Hobby-Geiger ist er Schüler von Jens Lohmann und spielt im Sinfonie Orchester Meilen. 2004 - 2013 war er Geschäftsführer, seit 2013 ist er Präsident des Fördervereins Schweizer Oktett, was ihn immer wieder mit grosser Befriedigung erfüllt, ist es doch eine Freude, sich für dieses wunderbare Ensemble mit seinen hochqualifizierten Musikern einzusetzen.

 

| Peter Hübner | Im Hölzli 25 | 8706 Feldmeilen |Tel 01 923 52 34 | e-mail

Präsident

Daniel Solano begeisterte sich bereits als Kind für die Welt der klassischen Musik. Seit 2006 Schüler von Jens Lohmann, war er jahrelang aktives Mitglied des Streichorchesters Stringendo Zürich, wo er auch unter anderem mit dem Schweizer Oktett zusammen auftreten konnte. Von 2007 bis 2014 spielte er bei den ersten Geigen im Jugendsinfonieorchester Zürich, mit dem er unter anderem an Konzerttourneen durch Italien, Japan, Argentinien und Südafrika teilnahm. 

Seit 2015 schätzt er sich glücklich, Geschäftsführer des Fördervereins Schweizer Oktett zu sein.

Daniel hat den ETH Bachelor in Maschinenbau und studiert zurzeit im Master für Management, Technologie und Ökonomie ebenfalls an der ETH.

| Daniel Solano | Kaiserstuhlstrasse 46 | 8172 Niederglatt | e-mail

Geschäftsführung

C Schweizer Oktett, 2019